Premium Paneled 200
Hergestellt aus NorDac Radian™ kett-orientiertem
Polyester-Segeltuch

Premium Paneled 200 Segel werden aus dem revolutionären NorDac Radian™ kett-orientiertem Poleyster-Segeltuch hergestellt. Radian wendet ein einzigartiges, patentiertes Herstellungsverfahren an, um die hohe Stretch-Resistenz einer Radial-Konstruktion mit der Beständigkeit, dem weichem Materialgriff und der Schimmel-Resistenz von nicht-laminiertem Polyestergewebe zu verbinden. Das Material von Radian ist damit stretchresistenter und bietet ein höheres Leistungspotential als anderes nicht-laminiertes Segeltuch. Wenn Sie etwas ähnliches wie ein gewebtes Segel suchen... dann ist das hier grossartig!

Produkt Highlights
  • Hergestellt aus North's NorDac Radian kett-orientierem Polyestergewebe-Segeltuch
  • Höhere Stretch-Resistenz und mehr Performance durch Radial-Konstruktion
  • Nicht-laminiertes Tuch mit einfacher Handhabung und Schimmel-Resistenze
Die Geschichte von Radian
Über Jahrzehnte hinweg wurden Polyesterstoffe (Dacron) mit geraden Schussfäden gewebt, umkapselt mit “oben und unten” verlaufenden Kettfäden. Bei der Fertigung eines Segels im Horizontalschnitt ist ein solches Material die beste Wahl. Dennoch sind “schussorientierte” Gewebe nicht geeignet für Radialschnitt-Konstruktionen, wo die Länge der Segeltuch-Bahnen die Breite gewöhnlicher Segeltuch-Rollen übersteigt. Bis jetzt war die Lösung für Radialschnitt-Konstruktionen, das schussorientierte Segeltuch-Gewebe mit Mylar-Folie zu laminieren, um die Stabilität in Kettrichtung zu erhöhen.

In Anbetracht der Einschränkungen durch die Webart und für Segeltuch geeignete Polyestergarne, stellte die Herstellung von Polyestergewebe hoher Dichte mit geraden, hoch gespannten Kettfäden eine schwierige Herausforderung dar. Es gibt bereits “kettorientierte” Polyesterarten auf dem Markt. Dabei handelt es sich jedoch um wenig beständige Konstruktionen, bei denen sowohl Einbußen gemacht werden in Hinblick auf die positiven Eigenschaften vom kett- als auch vom schussorientiertem Gewebe. Dieser Kompromiss ist nicht akzeptabel, wenn es das Ziel ist, Hochleistungs-Radial-Segel für den Fahrtenbereich herzustellen.

Mit einem mittlerweile patentierten Konzept, auf dem weißen Papier neu entwickelt, und einer gesunden Portion an Geduld hat es North Cloth nach drei Jahren zahlreicher Versuche geschafft, einzigartige Materialien zu kombinieren und in einem neuen Herstellungsverfahren Radian zu produzieren... das erste kettorientierte Polyester-Segeltuch auf dem Markt, das für Radialschnitt-Konstruktionen geeignet ist. Der klare Vorteil von Radialschnitt-Konstruktionen kann nun auch auf eine komplett neue Klasse von Fahrten- und One Design-Segeln angewendet werden.

Was bedeutet Radian für Sie? Sie können jetzt ein Radiaschnitt-Segel erwerben, bei dem die Bahnen nach dem Kräfteverlauf ausgerichtet sind. Diese Konstruktion ist leistungsstärker und das Profil ist beständiger, ohne dabei die einfache Handhabung und Schimmelresistenz von gewebtem Segeltuch einzubüßen.

Welches Amwind-Segel ist das Richtige für Sie?
Zu allen Amwind-Segeln



Oben: Die Aufnahme des NorDac Radian unter dem Elektronen-mikroskop zeigt ein dichtes Gewebe mit perfekt gerade ausgerichteten Kettfäden, umgeben von eng gewebten Schussfäden.


Premium Paneled 200 Standard Ausstattung für Groß- und Vorsegel
  • Patentiertes NorDac RadianTM kett-orientiertes Polyestergewebe
  • Radialschnitt Layout mit vertikal angeordneten Nähten bei den Grosssegeln und Genuas
  • Freies Unterliek mit integrierter Jakobsleine zur Kontrolle
  • Vorliek angepasst an Mast/ Baum oder Vorstagsystem (Ausnahme: kundenspezifische Mastrutscher)
  • Verstärkungen an den Segelecken
  • Runde Edelstahlringe und Rutgerson Pressringe
  • RBS Epoxy "E-Glass" Segellatten
  • Lattentaschen mit Klettverschluss oder Schnürverschluss
  • Cunningham an Grosssegeln
  • Vorgestreckte Polyester Liekleine und Unterlieksleine mit Taljenverstellung
  • Schothorn mit Schotblock und Dacron UV-Schutz bei Rollmast- Grosssegeln
  • Windfäden
  • Salingsverstärkungen
  • Segelsack
Grosssegel
  • Mehr Achterlieksüberrundung durch zusätzliche Fläche
  • Durchgehende Segellatten
  • Segellatten im Achterliek
  • Reffs
  • Segelnummern
  • Klassenzeichen
  • Trimmstreifen/ Glowfast
  • Beschriftete Segelecken und Markierung zum Fotografieren
  • Vermessung
  • In-Baum-Roll-Konstruktion
  • Über-Kopf Liekleine
  • 2 –Lagen-Konstruktion und Achterliek-Auffdopplung
  • Salingsverstärkungen
  • UV Schutz
  • Schothorn-Block mit Dacron UV-Eckabdeckung am Rollgross
  • SailKote Anti-Schimmel Behandlung
  • QuickCover
  • Langsack oder langer Segelsack mit Reissverschluss
Vorsegel
  • Sichtfenster für Windfäden
  • Segelnummern
  • Länder-Code
  • Trimmstreifen
  • Beschriftete Segelecken und Markierung zum Fotografieren
  • Segellatten im Achterliek
  • Durchgehende Segellatten
  • Kurze horizontale+vertikale Segellatten
  • Roll-Reff Verstärkungen (nur zusammen mit Vorlieks-Auffdopplung empfohlen)
  • Tau-Aufdopplung (Rope Luff) im Vorliek mit Verstärkungen
  • Schaumaufdopplung (Foam Luff) im Vorliek mit Verstärkungen
  • Weiche Stagreiter
  • Weiches Schothorn Auge
  • North Schothorn-Platte
  • T-Ring Schothorn
  • Hals-Schnappschäkel
  • UV-Schutz
  • SailKote Anti-Schimmel Behandlung
  • Langsack oder langer Segelsack mit Reissverschluss
  • Patentiertes kett-orientiertes Radian-Polyester Gewebe
  • Radialonstruktion mit hoher Stretchresistenz


  • Optimiert für ambitioniertes Fahrtensegeln, Klassen- und Yardstickregatten